Landes-Gesamtarbeitsvertrag (L-GAV)

Für das Gastgewerbe besteht ein Landes-Gesamtarbeitsvertrag. Darin regeln die Berufsverbände der Arbeitgeber und Arbeitnehmer gemeinsam branchenspezifische Bestimmungen über den Abschluss, den Inhalt und die Beendigung der einzelnen Arbeitsverhältnisse. Der L-GAV wurde vom Bundesrat für allgemeinverbindlich erklärt. Sämtliche gastgewerbliche Arbeitgeber und alle Mitarbeitenden in der Schweiz unterstehen somit dem L-GAV.

Auf www.gastrosuisse.ch und www.gastroprofessional.ch sind umfangreiche Erläuterungen und Hilfsmittel zum L-GAV aufgeschaltet. Insbesondere sind die Muster-Arbeitsverträge von GastroSuisse zu empfehlen, die optimal auf den L-GAV zugeschnitten sind.