E

EINTRITTSGELD

  • Musik und andere Darbietungen führen zu zusätzlichen Kosten für den Unternehmer (z. B. Musikerlöhne und Urheberrechtsgebühren). Der Unternehmer ist berechtigt, ein Eintrittsgeld oder Zuschläge auf Konsumationen zu verlangen. Der Gast muss sich darüber aber im Voraus orientieren können.

E-ZIGARETTEN

  • Der Gebrauch von E-Zigaretten ist zurzeit noch nicht gesetzlich geregelt. Mit der Revision des Tabakproduktegesetzes wird die E-Zigarette der herkömmlichen Zigarette – im Hinblick auf den Passivrauchschutz – gleichgesetzt. Die Änderung dürfte bis spätestens 2019 in Kraft treten. Wir empfehlen, bereits jetzt im Sinne des Schutzes vor Passivrauchen und einer einheitlichen und übersichtlichen Regelung, die E-Zigaretten den normalen Zigaretten gleichzustellen.

Siehe auch ZIGARETTEN.